News Club

Club News

 

Am 06.08.2019 fand im Rahmen des Balinger Sommerferien Programm im Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V. ein Golferlebnistag statt. Wir durften 11 Kinder im alter von 5-15 Jahren auf dem Golfplatz begrüßen. Wo ihnen das Golfspiel spielerisch nähergebracht wurde.

Los ging es morgens um 10:00 Uhr, mit großer Neugier lernten die Kinder das lange und kurze Spiel sowie das Putten, mit unserem langjährigen Golftrainer Klaus Schieban. Beim langen Spiel übten die Kinder den Abschlag, den sogenannten „Drive“ im Golf. Beim kurzen Spiel wurde ihnen gezeigt sich möglichst nahe an das Loch anzunähern. Zum Schluss wurde das Putten (einlochen) auf dem „Grün“ geübt.

Damit den Kindern nicht zwischendurch die Kräfte ausgingen, verköstigte unser Koch Thomas Gallmayer alle Teilnehmer zum Mittagessen mit Spaghetti Bolognese.

Gegen 16:00 Uhr trafen die ersten Eltern ein, um ihre Kinder wieder wohlbehalten in die Arme zu schließen.

Wir haben uns sehr über den Besuch alle Kinder gefreut und hoffen das ein oder andere Gesicht wiederzusehen. In jedem Fall freuen wir uns schon wieder auf nächstes Jahr, um erneut Kindern das Golfspiel näher zu bringen.

 

Eine stattliche Anzahl Golfer folgten am Samstag den 27.08.2019 der Einladung des ersten Vorsitzenden des Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V., Jürgen Haberbosch, zum „Preis des Präsidenten“.  Unter den Teilnehmern waren hauptsächlich Mitglieder. Gespielt wurde in der Wettspielart „Nassau“.

Das Spiel begann pünktlich um 11.00 Uhr mit Kanonenstart, bei guten Wetterbedingungen.

Aus diesem spannenden Turnier gingen folgende Spieler als Sieger hervor:

Sieger der 18 Loch:

Brutto Damen:         1. Litges Anastasia             mit 21 Brutto Punkten

Brutto Herren:          1. Yannick Kreißl                mit 38 Brutto Punkten

Netto Damen:          1. Rita Muuhs                     mit 40 Netto Punkten

                                2. Stäbler Dagmar              mit 38 Netto Punkten

Netto Herren:          1. Manfred Kreißl                mit 47 Netto Punkten

                               2. Habfast Jürgen                mit 44 Netto Punkten

Jugend:                  1. Litges Linda                     mit 39 Netto Punkten

                               2. Litges Maria                     mit 37 Netto Punkten

 

Sieger Loch 1-9:

Netto Damen:        1. Lilo Gaisser                      mit 20 Netto Punkten

Netto Herren:        1. Burkhard Stäbler               mit 20 Netto Punkten

 

Sieger Loch 10-18

Netto Damen:        1. Anabel Lertz                    mit 21 Netto Punkten

Netto Herren:        1.Albrecht Raible                 mit 21 Netto Punkten

 

Sonderwertung:

Nearest to the Barrel für die Herren:

            Heinz-Peter Schricks mit 12,35 m

Longest Drive Herren       

            Yannick Kreißel

Longest Drive Damen

            Linda Litges

 

Bei einem anschließenden Abendessen im Restaurant Fairway im Golfclub, ließen die Golfer den Tag mit Musik und Tanz gemeinsam ausklingen.

 

Am Sonntag, 20.07.2019 fand im Golfclub Hechingen der Friend´s Cup statt. Der Turniername hat einen besonderen Grund, Sponsoren aus dem Mitgliederkreis des Golfclubs Hechingen fanden sich zusammen und luden unter Führung des Hauptorganisators, Hans-Joachim Kasten ein.

Im klassischen Format Einzel nach Stableford, vorgabenwirksam, starteten 100 Spieler ab 9:30 Uhr von 2 Tees, um Ihr Können zu beweisen. Bei Sonnenschein und hervorragenden Platzverhältnissen wurden sehr gute Ergebnisse gespielt.

 

Folgende Sieger gingen hervor:

Brutto:            Damen:           Sabine Borst, 22 Bruttopunkte

                                               Brigitte Burgbacher, 20 Bruttopunkte

                        Herren:            Yannick Kreißl, 34 Bruttopunkte

                                               Julian Petri, 31 Bruttopunkte

Netto:              Klasse A:          Thomas Remensperger, 40 Nettopunkte

                                               Hansi Kasten, 40 Nettopunkte

                                               Christian Berger, 39 Nettopunkte

                                               Walter Meinlschmidt, 38 Nettopunkte

                        Klasse B:          Heinrich Sülzle, 42 Nettopunkte

                                               Reinhold Rümke, 37 Nettopunkte

                                               Lilo Gaisser, 37 Nettopunkte

                                               Erwin Scheirer, 36 Nettopunkte

                        Klasse C:          Dr. Christian Hempel, 67 Nettopunkte

                                               Wolfgang Ruoff, 51 Nettopunkte

                                               Marilyn Hempel, 46 Nettopunkte

                                                Susanne Nies, 43 Nettopunkte

An das Turnier wurde für einen guten Zweck eine Tombola veranstaltet. Die Einnahmen wurden an „die Prinzessen Kira von Preußen Stiftung“ gespendet.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für Ihr großzügiges Engagement im Rahmen des Friend´s Cup.