News Club

Club News

IMG 2860

Liebe Mitglieder,

liebe Gäste,

bestimmt haben Sie sich gefragt warum die Bahn 4 am 10.10.2018 gesperrt war. Hier kommt die Auflösung :)

Bei Grün 4 besteht das Problem, dass verstärkt Verdichtungen auftreten, die dazu führen, dass ein verstärkter Algenbewuchs entsteht. Die Grünoberfläche wird dabei schleimig/schmierig und kann dann nicht mehr gemäht werden, das Gras ist somit im Wachstum gestört.

Um diese Problematik zu verhindern, bzw. in ihrer Wirkung zu reduzieren, wird das Grün seit einigen Jahren jährlich gebohrt. Dabei werden Löcher mit einem Durchmesser von 3 cm und einer Tiefe von ca 30 cm ins Grün gebohrt und mit Sand verfüllt. Die Durchlässigkeit für Wasser und Luft bis in die Drainageschicht des Grüns, kann so gewährleistet werden. Über eine ständige Wiederholung dieser Pflegemaßnahme mit dem Eintrag von Sand, wird auch die Zusammensetzung der Rasentrageschicht verändert und die Durchlässigkeit verbessert.

 Mit freundlichen Grüßen

Ihr Greenkeeper-Team

Unsere Mitglieder haben den Samstag, 06. Oktober 2018 genutzt, um die Äpfel auf dem Platz zu sammeln.

Gute 900 Kilogramm sind dabei zusammengekommen.

Daraus wird golfplatzeigener Apfelsaft gepresst, der in Flaschen abgefüllt und danach verkauft werden soll.

Auch als Preis bei Turnieren oder auch als Präsent ist der Apfelsaft vorgesehen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben.

 

Beim Äpfelauflesen mit dabei waren (von links, stehend):

Inge Blickle, Mario Holderied, Hans-Peter Waidmann, Ursula Capelle, Richard Kloos, Annabel Lertz.

(von links, kniend) Rudi Lertz, Sabine Schmidt und Dagmar Hillenbrand.

 

 

   

von links: Yvonne Eisele, Thomas Herter, Alexandra Lertz, Tobias Haid, Marcel Gallmayer.

 

 

im Bild Greenkeeper Dennis Burger mit Tochter.

 

 

                                                                         

von links: Marcel Gallmayer, Thomas Herter, Yvonne Eisele, Alexandra Lertz, Tobias Hais.

(Quelle: Schwarzwälder-Bote)

 

Seit heute, den 08. Oktober 2018, dürfen wir unseren neuen Geschäftsführer Herrn Michael Frick im Golfclub Hechingen-Hohenzollern e.V. herzlich begrüßen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Herrn Frick einen guten Start.

 

im Bild von links Herr Jürgen Haberbosch, Geschäftsführer Herr Michael Frick, Herr Marcel Gallmayer