News Club

 

b107ca54-39ee-48d4-8dad-79c54e9f5422.JPG

Das Early Morning Turnier hat bei uns schon eine sehr lange Tradition und bedeutet für die meisten Spieler, dass der Wecker 4.00 Uhr in der Früh klingelt.

 

36  “hartgesottene“ Frühaufsteher begannen den Tag bei Sonnenaufgang mit einem Kanonenstart Schlag 6.00 Uhr und wurden mit einem wunderschönen Sonnenaufgang, sommerlichen

Temperaturen und perfekten Platzverhältnissen belohnt.

 

Die Ergebnisse konnten sich dann auch sehen lassen.

 

Das Brutto der Damen gewann Charlotte Eichhorn mit 22 Bruttopunkten gefolgt von Brigitte Burgbacher und Gerlind Rinn mit jeweils 20 Brutto.

Bei den Herren lag Yannick Kreißl vor Jasper Hesse mit jeweils 29 Punkten gefolgt von Julian Petri mit 25 Bruttopunkten.

In der Nettoklasse A gewann Jasper Hesse mit 41 Netto vor Gerlind Rinn mit 36 knapp gefolgt von Julian Petri mit 35 Nettopunkten.

In der Nettoklasse B teilten sich die Plätze 1-3 Frank Petri (35 Netto), Uwe Löffler (35 Netto) und Claudia Harrich (34 Netto)

 

Zur Besten Frühstückszeit und knappe 5 Stunden später fanden sich alle Spieler wieder auf der Clubterrasse ein und genossen ein tolles Frühstück